Mehr Infos

PROFESSIONELLE PRODUKTFOTOS SELBER MACHEN

Online Kurs für Amazon Seller

Erstelle deine Produktfotos selbst

In diesem Kurs lernst Du wie Du als Amazon Seller kostengünstig, hochwertige Produktfotos selber machen kannst. Abgesehen von dem Foto-Part wirst Du in diesem Kurs auch die Grundkenntnisse über Bearbeitungsprogramme erlernen. Hier lernst Du dein Produkt zu retuschieren und Grafiken (wie Maßangaben und Texte) einzufügen.

WICHTIG: Du brauchst dafür keine speziellen Kenntnisse oder teures Equipment. Du kannst mit deinem Handy sofort Produktfotos selber erstellen. Du lernst aber unteranderem auch wie man eine professionelle Kamera bedient. In diesem Produktfotografie Kurs lernst Du wie Du kostengünstig und mit kostenlosen Softwares gute Produktbilder erstellst, aber auch wie wir vorgehen. Somit ist dieser Kurs perfekt für Einsteiger aber auch sinnvoll für Fortgeschrittene.

Das lernst du in diesem Kurs:

PRODUKTFOTOS SELBER MACHEN ONLINE KURS

Was wirst Du in diesem Kurs für Produktfotografie lernen? Ist dieser Kurs etwas für dich?

Meinungen von unseren Kunden welche Ihre Produktfotos selber machen:

Produktfotos selber machen

Timo Böttinger

Ich bin begeistert. Ich habe noch nie so schnell so viele PS Funktionen gelernt. Mir hat der Kurs echt geholfen mich zu verbessern. Ich finde dieser Kurs ist für alle FBA Seller wichtig. Egal ob man die Bilder selbst erstellt oder nicht. So kann man auch besser nachvollziehen, ob der Fotograf die richtige Arbeit macht.

Produktfotos selber machen

Markus Pabst

Mir hat es besonders gefallen, dass du immer mal etwas "falsch" machst und dann zeigst, wie man es verbessert oder wie es zu ändern ist, so entsteht ein riesiger Mehrwert und dann tritt auch der Lerneffekt ein. Danke dir!

Produktfotos selber machen

Mo Algeri

Da ich meine Produktfotos selber erstelle um Kosten zu reduzieren, war dieser Kurs sehr wichtig für mich. Vorher hatte ich keine Struktur hinter meinen Fotos. Jetzt weiß ich, wie ich ein Konzept ausarbeite und strukturiert vorgehe.

Erstelle deine Produktfotos selbst. Nach der Bestellung erhältst Du den sofortigen Zugriff auf diesen Kurs und kannst schon heute heute damit anfangen.

Warum solltest Du diesen Kurs kaufen?

Die meisten Amazon Seller stehen vor der Entscheidung: Einen Produktfotografen zu beauftragen oder die Produktfotos selber zu erstellen. 

Der erste Weg ist mit höheren Kosten verbunden, liefert aber hochwertige Bilder. Wir von Produktfoto-Profi erstellen Täglich hochwertige Produktfotos für Amazon Seller. Die Qualität hat aber ihren Preis.

Der zweite Weg ist, die Produktfotos selbst zu erstellen. Dieser Weg ist viel kostengünstiger, die meisten Amazon Seller wissen aber nicht wo sie starten sollen.

Aus diesem Grund, ist dieser Kurs entstanden. Wir möchten den Amazon Sellern helfen bessere Bilder für Amazon zu erstellen, denn das erste Produkt erfordert viel Kraft und viel Investition. Somit bleibt den meisten Verkäufern kein Geld mehr für einen Fotografen.

amazon produktfotos - schutzbrille

Fange an Produktfotos selbst zu machen. Nach der Bestellung erhältst Du den sofortigen Zugriff auf diesen Kurs und kannst schon heute heute damit anfangen.

amazon produktfotos - Andrey Isotov

Warum dieser Kurs dich weiterbringen wird?

Mein Name ist Andrey Isotov. Ich bin der Geschäftsführer der Firma Produktfoto-Profi. Wir erstellen tagtäglich hochwertige Produktfotos für Amazon Seller. Bevor ich Produktfoto-Profi zum Leben erweckt habe, war ich 8 Jahre als Fotograf in der Werbebranche tätig. Ich erstellte Brand Content für viele erfolgreiche Marken.

Hochwertige Produktfotos kosten Geld. Die Arbeit hinter den Produktfotos ist enorm. Um ein perfektes Ergebnis abliefern zu können arbeitet unser Team mehrere Tage an den Bildern für ein Projekt.

Viele Amazon Seller rechnen nicht damit, dass der Aufwand so hoch ist. Somit bleibt den meisten Sellern vor dem Launch nicht so viel Geld übrig. Viele der Seller entscheiden sich, die Produktfotos selbst  zu erstellen. 

Ohne Struktur und einen genauen Faden werden die Bilder schlecht und bringen keine Verkäufe rein. Oder sogar schlimmer, die Bilder werden von Amazon gesperrt.

Das war der Grundgedanke hinter diesem Kurs. Ich möchte mein Wissen mit dir teilen. Meine langjährige Erfahrung habe ich in Form eines Online Kurses verpackt.

Dieser Kurs wird dir dabei helfen Fehler bei der Erstellung von Produktfotos zu vermeiden und wird dir helfen hochwertige Produktfotos selbst zu erstellen.

Wie ist der Ablauf vom Online Kurs?

Was lernst Du in welchem Kapitel?

Einleitung

Beginnen wir erst mal mit der Einleitung. Hier erfährst du was dich in unserem Kurs für Produktfotos selber machen erwartet. Später findest Du unter der Einleitung die verschiedenen Themenbereiche welche wir in diesem Produktfotografie Kurs aufgreifen. Im Grunde ist dieser Kurs auf die drei Hauptbereiche aufgeteilt:

  1. Theoretischer Teil: Hier gehen wir auf solche Themen wie Konzepterstellung, Amazon Richtlinien und die Vorbereitung des Produktes ein. Hier lernst Du wichtige Themen die Du beachten musst, um bei Amazon nicht gesperrt zu werden.
  2. Praxis Produktfotografie: In diesem Teil wirst du lernen wie Du Produktbilder selber machen kannst. Dieser Hauptteil ist so gegliedert, dass Du je nach Kenntnisstand starten kannst. Das erste Video ist so zu sagen Low Budget, hier lernst Du wie du nur mit einem Handy Produktfotos selber machen kannst. Dann gehen wir auf die Fortgeschrittenen Techniken ein, die etwas mehr Budget in Anspruch nehmen.
  3. Praxis Bildbearbeitung: Der spannende Teil für diejenigen, die ihre Bilder gerne nachbearbeiten möchten oder auch mit Texten und Grafiken (wie Maßangaben etc.) versehen möchten.

Modul 1: Theoretischer Teil

Hier lernst Du die Theorie: Welche Amazon Richtlinien gibt es zu beachten? Worauf musst Du bei der Erstellung der Produktbilder achten? Was ist machbar und realisierbar in der Produktfotografie? Hier lernst Du unter anderem wie Du ein Konzept für Produktfotos erstellst, also eine Vorplanung. Dazu gehört die Konkurrenz Analyse bei Amazon, allein dieses Video nimmt über 40 Minuten in Anspruch. Durch unsere langjährige Erfahrung in der Produktfotografie können wir dir die genauen Schritte an die Hand legen. Somit wirst Du alle Informationen an die Hand bekommen um gute und professionelle Produktfotos selber zu machen.

Modul 2: Produktfotos erstellen

Jetzt geht es ans Eingemachte. Hier lernst Du wie Du Produktfotos selbst machen kannst. Ich zeige dir hier Schritt für Schritt wie Du Produktfotos erstellst und das mit verschiedenen Budget Möglichkeiten. Wir starten mit einer einfachen Handykamera. Hier zeige ich dir wie Du Produktfotos mit kleinem Budget machen kannst. Danach gehen wir auf die Handykamera und ein Fotowürfel ein. Nach diesem Video, sobald Du etwas mehr Erfahrung gesammelt hast, zeige ich dir wie Du Produktfotos mit professionellem Equipment erstellst und wo Du günstig Profi-Kamera ausleihen kannst. Damit wir alle Schwierigkeiten in der Produktfotografie durchgehen, werden wir am Beispiel von einer Nagelschere die Bilder erstellen. Das Produkt ist unhandlich und spiegelt in alle Richtungen. Ich zeige dir in diesem Video wie Du es lernen kannst mit Spiegelungen umzugehen.

Modul 3: Bildbearbeitung

Die Bildbearbeitung in der Produktfotografie. Das ist mein Lieblings-Part aus diesem Produktfotografie Kurs. Sobald Du gelernt hast wie Du die Produktfotos selber machen kannst, solltest Du die Bildbearbeitung auf keinem Fall weglassen. Denn hier trennt sich Spreu vom Weizen. Die Bildbearbeitung spielt eine sehr große Rolle in der Produktfotografie. unschöne Fehler im Produkt, Staub oder Spiegelungen können wir mit der Bildbearbeitung entfernen. Abgesehen davon muss das Produkt bei Amazon (Titelbild) auf einem weißen Hintergrund stehen. Weiß ist nicht gleich weiß. Amazon verlangt einen Reinweißen Hintergrund, ansonsten wir dein Produkt gesperrt. Ich zeige dir wie Du es schaffst solchen Hinterrund auch mit einem Handy zu bearbeiten, ohne teure Bildbearbeitung-Softwares.

Abgesehen davon werden wir deine Produktfotos kontrastreicher gestalten, eigenen Schatten erstellen und Grafiken sowie Texte auf deine Produktfotos anzubringen. Als Bonus-Inhalt werde ich dir auch die Grundtechniken von Photoshop beibringen (Du bekommst einen Exklusiven Zugang zu meinem Photoshop Kurs in welchem ich jedes Werkzeug bei Photoshop erkläre). 

Zum Schluss wirst Du in diesem “Produktfotos selber machen” – Kurs lernen wie Du ein Produkt in eine anderes Bild einfügst, damit das so aussieht als würde jemand dein Produkt live nutzen. Dafür brauchen wir aber Adobe Photoshop. Das kostet ca. 10€ im Monat, ist aber jeden Cent Wert. Genau so wie dieser Kurs. 

Fange an Produktfotos selbst zu machen. Nach der Bestellung erhältst Du den sofortigen Zugriff auf diesen Kurs und kannst schon heute heute damit anfangen.

Produktfoto-Profi Produktfotos und Videos für Amazon Seller. Anonym hat 4,75 von 5 Sternen 70 Bewertungen auf ProvenExpert.com