Mehr Infos
Allgemein Gallery Marketing Seo Video

Produktvideos als Werbung nutzen

Was macht eine gute Produktvideo Werbung aus?

Videoerwerbung wächst in den E-Commerce-Sektor. Über alle Branchen hinweg, wird das Medium Video immer beliebter. Eine gute Videowerbung ist ein sehr effektives Mittel, um potenzielle Kunden zu unterhalten und Ihnen die Geschichte Ihres Produktes zu erzählen. Wir alle wissen, wie wichtig Videowerbung ist. Die richtige Wahl von Video-Content, sowie die richtige Verteilung dieses Contents über die richtigen Kanäle hilft dir, deine Zielgruppe effektiv anzusprechen. Dies führt zu einem höheren Konversionsgrad.   

Videowerbung kann ein einzigartiges Erlebnis werden. Ziel ist es immer, dass die Botschaft des Clips den Geschmack der Zielgruppe trifft. Im Folgenden erfährst du alles, was eine gute Videowerbung ausmacht.

Der Kontext muss stimmen.

Ziel der Videowerbung ist es, die Aufmerksamkeit des Kunden zu gewinnen. Diese Aufmerksamkeit kannst du erreichen, indem du die Videowerbung genau in dem Umfeld ausspielst, in dem sich der Käufer für ein bestimmtes Thema interessiert. Optisch und inhaltlich sollte das Werbevideo den Kunden ansprechen und das Nutzererlebnis nicht stören beziehungsweise unterbrechen. Das setzt voraus, dass du Informationen über deine Zielgruppe benötigst, die du mit der Werbung ansprechen möchtest. Mit dem Wissen kannst du automatisch Aufmerksamkeit beim Kunden erzeugen und somit wird die Videowerbung zum Mehrwert des Käufers, der diese angesehen hat. 

Gebe dem Käufer die Entscheidungsfreiheit

Wenn wir ein Produkt in Aktion gesehen haben, kann das schon manchmal ausreichen, um dieses zu kaufen. Inhalte und Botschaften durch Lesen, bleiben nur wenig im Gedächtnis des Kunden. Die Kombination aus hören und sehen, wie bei Videowerbung, führt zu einem gesteigerten Erinnerungsvermögen. Nutze dies und binde kleine Texte in die Werbung mit ein. Setze akustische und visuelle Reize in die Werbung, durch Fragen oder interaktive Elemente. Denn ein Werbevideo, welches dem Kunden bei der Kaufentscheidung hilft wirkt sich positiv auf die Kaufkraft aus. Außerdem führt eigenes Handeln vom Kunden dazu, dass diese sich intensiver mit deinem Produkt auseinandersetzen.

Was sind entscheidende Elemente?

Werbung wird häufig als störend wahrgenommen, zumindest wenn sie nicht interessant genug erstellt worden ist. Deswegen sollte die Videowerbung nicht länger als 15 bis 30 Sekunden dauern und sich auf die wichtigsten Verkaufsargumente beschränken. Um augenblicklich die Aufmerksamkeit des Käufers zu gewinnen, sollte das Produkt in den ersten fünf Sekunden eingeblendet werden. Außerdem darf die Hauptaussage im Werbevideo nicht fehlen und muss aussagekräftig sein. Gleichzeitig sollte deine Kernbotschaft auch ohne Ton und nur visuell verstanden werden. Denn den Ton bei Amazon Video- Ads muss man durch eine Benutzerinteraktion aktivieren.

Bedenke ebenfalls die Wahl der Endgeräte. Bei Amazon sind Werbungen auf fast allen Endgeräten zu sehen, wie z.B.  Smartphones, Tablets, Computer oder Fernseher. Deswegen musst du immer das richtige Format der Videowerbung im Hinterkopf behalten. Die meisten Nutzer auf Amazon surfen mit ihrem Smartphone durch die angebotenen Produkte und schauen sich damit Videos an. Engere Bildschirmausschnitte, große Texte und Grafiken, sowie helles Filmmaterial eignen sich hervorragend, um deine Message auf den kleinen dunkleren Bildschirmen hervorzuheben. 

Amazon bedient sich zurzeit einiger Anzeigerichtlinien, die das Einkaufserlebnis der Kunden verbessern soll. Deswegen sollen die Anzeigen relevant, ästhetisch und zeitnah ansprechend sein. Folgende Anzeigerichtlinien liegen für Video- Ads bei Amazon vor:

  • Homepage: Smartphone – 300 x 250 Pixel
  • Homepage: Desktop – 300 x 250 Pixel
  • Homepage: Tablet – 300 x 250 Pixel
  • Detailseite: Smartphones – 414 x 125 Pixel
  • Detailseite: Desktop – 970 x 250 Pixel

Call -to- Action

Eine Aufforderung an den Amazon- Kunden, eine bestimmte Handlung auszuüben, ist ein essentieller Bestandteil der Video- Ads. „Call- to- Action“ befindet sich immer am Ende eines Videos bei der Anzeige. Dabei lässt Amazon diese Handlungsaufforderungen zu:

  • Weitere Informationen“
  • „Angebot anfordern“ 
  • „Jetzt vorbestellen“ 
  • „Tickets kaufen“ 
  • „Jetzt mieten“ 
  • “Jetzt einkaufen” 
  • „Weitere Details anzeigen“ 
  • „Jetzt mieten oder kaufen“ 

Dies sind so einige Tipps, welches deine Videowerbung auf Amazon gut aussehen lässt. Damit sollte es dir auch gelingen, deine Kunden besser anzusprechen und sie von deinem Produkt zu überzeugen. Falls du wissen möchtest, wie du ein professionelles Produktvideo erstellst, klicke HIER. 

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Produktfoto-Profi Produktfotos und Videos für Amazon Seller. Anonym hat 4,81 von 5 Sternen 62 Bewertungen auf ProvenExpert.com