Mehr Infos

Um ein Produktvideo kommt man im Jahr 2022 nicht mehr drum herum.

Das merkt man vor allem bei Amazon. Wann habt ihr das letzte mal etwas bestellt ohne ein Video vor Augen zu haben?

Die Arten der Produktvideos die wir jeden Tag sehen variieren sehr stark. Schließlich hängen wir alle jeden Tag mehrere Augenblicke vor unseren Smartphones, PCs, Tablets oder Google Glasses. Ich habe mir mal die Zeit genommen & jeden Tag gezählt wie viele Werbungen ich vor Augen hatte. Der Großtteil dieser 483 Werbungen, die ich an nur einem Tag gesehen habe, waren Produktvideos. Sowohl bei Youtube, Google, Instagram, Facebook & auch Snapchat, Tiktok, Pinterest sind diese nun mehr als nur vertreten. Sie bauen den größten Baustein von dem was wir jeden Tag an Informationen aufnehmen.

Doch wie genau läuft sowas ab? Fangen wir doch damit an:

Produktvideos erstellen lassen?

Mittlerweile kann so ziemlich jeder ein Produktvideo erstellen lassen. Dafür brauch man mittlerweile nur noch eine App auf dem Smartphone, ein paar Bilder von einem Produkt & etwa 5 Minuten Zeit. Als gutes Beispiel für die App dient die App Canva. 

Doch sind diese Produktvideos auch qualitativ?

Das kann man so nicht verallgemeinern. Wenn deine Produktbilder gut sind & du dir Mühe gegeben hast, dann kann deine vom Handy erstellte Produktvideo auch gut aussehen. Ob es gut als Werbung dient ist dann die Frage der Testphase. Einfach mal mit etwas Budget austesten. Im schlimmsten Fall habt ihr ein paar Taler verloren.

 

Lohnt es sich Professionelle Videos erstellen zu lassen?

 Als erfahrener Unternehmer solltest du dann doch auf eine professionelle Agentur zugreifen um dir wirklich den besten Output zu sichern. Das hat damit zu tun, dass Professionelle Agenturen wissen wie eine Video AD aussehen soll & wie das Produktvideo vermarktet werden muss. Da helfen dir ein paar Bilder von einer Handy App nicht weiter. Schließlich kann das auch jeder kostenfrei mit seinem Handy machen. Seien wir mal ehrlich, wir verkaufen teils die selben Produkte Online & verkaufen unsere Ware als etwas neues, unikates. Wenn man dem nach so denkt, sollte man sein unikates Produkt auch unikat in Szene setzen. Nicht wie der ganze Rest via Canva.

Produktfoto-Profi hat 4,73 von 5 Sternen 80 Bewertungen auf ProvenExpert.com